Himbeerblattgallmilbe

Schadbild

Auf der Blattoberseite entstehen kleine oder größere, unregelmäßig geformte hellgrüne bis gelbliche Flecken. Auf der Unterseite ist an diesen Stellen der üblicherweise silbrige Haarfilz grau gefärbt oder er fehlt ganz. Stärker befallene Blätter kümmern.

 

Himbeerblattgallmilbe - Schadbild Blattoberseite

Himbeerblattgallmilbe - Schadbild Blattunterseite

Himbeerblattgallmilbe - Haarfilz Blattunterseite

Schädling

Dieser Schaden, der oft für eine Viruserkrankung gehalten wird, entsteht durch die Saugtätigkeit winzig kleiner Gallmilben. Die Tiere überwintern unter Knospenschuppen. Im Frühjahr wandern sie auf die jungen Blätter. Dort leben sie im feinen Haarfilz der Blattunterseiten.

Bekämpfung

Allgemeine Bekämpfungshinweise

Normalerweise ist eine Bekämpfung nicht erforderlich. Bei wiederholt sehr starkem Befall kann ein zugelassenes Mittel eingesetzt werden.

Pflanzenschutzmittel
  • Naturen Bio Schädlingsfrei Obst & Gemüse Konzentrat (Rapsöl)