Salatfäule

Schadbild

Salatpflanzen beginnen entweder sehr bald nach dem Pflanzen oder kurz vor der Ernte an den Blattstielen und am Stängelgrund zu faulen. Der Befall beginnt häufig an den untersten Blättern, die am Boden aufliegen.

Vor allem bei starkem Blattlausbefall oder während sehr feuchter Witterungsphasen kann es auch zu Fäulen im Kopf kommen.

 

Erreger

Salatfäulen können durch verschiedene Pilze verursacht werden. Häufig ist der Grauschimmelpilz der Grund für diese Krankheit, die bei feuchter Witterung verstärkt auftritt.

 

Bekämpfung

Allgemeine Bekämpfungshinweise

Der Pflanzabstand sollte nicht zu eng gewählt werden, da zu dicht stehende Pflanzen leichter faulen. Hohes Pflanzen des Salates ist eine weitere vorbeugende Maßnahme, um die Gefahr durch bodenbürtige Infektionen zu verringern.

Pflanzenschutzmittel
  • Zur Zeit stehen keine geeigneten Präparate zur Verfügung.