Kohlschwärze

Schadbild

Die Blätter verschiedener Kohlarten zeigen Blattflecken von brauer oder grauer Farbe. Bei stärkerem Befall werden die Blätter gelb und sterben ab.

 

Chinakohl - Kohlschwärze

Erreger

Die Kohlschwärze wird durch Schadpilze verursacht, die vor allem bei feuchter Witterung die Blätter infizieren. Ähnliche Schäden entstehen durch die Ringfleckenkrankheit.

Bekämpfung

Allgemeine Bekämpfungshinweise

Da die Sporen der Pilze sich im Boden anreichern können, sollte auf eine weitgestellte Fruchtfolge geachtet werden.

Sollen Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen, so ist zu berücksichtigen, dass die genannten Mittel nicht in allen Kohlarten eine Zulassung haben. Hinweise, in welchen Kohlarten das jeweilige Mittel einsetzbar ist, gibt die Gebrauchsanleitung oder kann in der Pflanzenschutzmitteldatenbank des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nachgesehen werden.

Pflanzenschutzmittel
  • Duaxo Universal Pilz-frei (Difenoconazol)
  • Gemüse-Pilzfrei Saprol (Azoxystrobin)
  • Ortiva Spezial Pilz-frei (Azoxystrobin)
  • Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei (Azoxystrobin)