Ahornfenstergallmücke

Schadbild

Die Blätter zeigen abgestorbene, runde Bereiche, in denen das Gewebe herausfällt. Der Schaden ähnelt eher einem Pilzbefall, als einem Gallmückenbefall.

 

Ahornfenstergallmücke - Schadbild

Ahornfenstergallmücke - Schadbild

Schädling

Die Ahornfenstergallmücke legt ihre Eier im Frühjahr bevorzugt in die Blätter von Bergahorn. Sie bildet nur eine Generation pro Jahr. Insgesamt ist wenig über diesen Schädling bekannt.

Bekämpfung

Allgemeine Bekämpfungshinweise

Eine Bekämpfung ist nicht erforderlich.