Zwetschenrost

Schadbild

Auf der Oberseite der Blätter bilden sich im Sommer stecknadelkopfgroße gelbe Flecke, denen später im August/September blattunterseits dunkelbraune, staubende Pusteln folgen.

Bei starkem Befall können die Blätter vorzeitig abfallen, was bei spätreifenden Zwetschensorten von Nachteil sein kann, da die Früchte dann nicht mehr optimal ausreifen.

 

Zwetschenrost an Zwetsche - Blattoberseite

Zwetschenrost an Zwetsche - Battunterseite

Zwetschenrost an Zwetsche - Rostpusteln

Erreger

Der Zwetschenrost gehört zur Gruppe der Rostpilze. Er tritt normalerweise nicht regelmäßig auf. In feuchten Sommern kann es gelegentlich zu einem stärkeren Befall kommen.

Bekämpfung

Allgemeine Bekämpfungshinweise

Eine Bekämfpung des Zwetschenrostes ist normalerweise nicht erforderlich.

Pflanzenschutzmittel
  • Duaxo Universal Pilz-frei (Difenoconazol)