Entscheidungshilfe bei Ackerfuchsschwanzbesatz in Weizen im Frühjahr

Stand: 08.12.2016

Situation 1

kein Herbizideinsatz im Herbst oder nur Bodenherbizid vorgelegt
z.B. Herold, Malibu, Cadou Forte Set



Situation 2

Herbizideinsatz im Herbst mit Bodenherbizid + Herbizid der HRAC-Klasse   B
wie z.B.  Picona/Malibu/Herold/Cadou + Lexus, Ciral, Atlantis

Weizen nach Raps
oder Rüben;
mehr als 2 Ungräser/m²
Stoppelweizen;

mehr als 2 Ungräser/m²
           Weizen

weniger als 2 Ungräser/m²
nur nach Kontrolle im Frühjahr 
und Besatz ab 2 Ungräser/m²
Kontrolle im Frühjahr ergibt
weniger als 2 Ungräser / m²
HRAC B HRAC A                      - HRAC A  -
Atlantis oder Broadway Traxos, Sword, Axial 50, Ralon Super keine Herbizidbehandlung Traxos, Sword, Axial 50, Ralon Super keine Herbizidbehandlung

Mittelempfehlungen zur Ackerfuchsschwanzbekämpfung in Winterweizen

zurück zur Übersicht Winterweizen