Beispiele zur Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern im Mais

Stand: 26.04.2018

Hirseproblemstandorte mit Hühnerhirse, Finger-Fadenhirse und Borstenhirse, Mischverunkrautung mit Nachtschatten
Anwendungsbereich Herbizidempfehlung Aufwandmenge l/kg/ha Bemerkungen / Notizen
2.-4. Blatt des Maises
Laudis Aspect Pack
Laudis
+ Aspect

2,0
1,5
Elumis Gold Pack
Elumis**
Gardo Gold

1,0-1,25
3,0-3,75
Enthält 30-37,5 g Nicosulfuron.
Daher zusätzliche Wirkung auf Gräser wie z.B.
Ackerfuchsschwanz, jährige Rispe
Zintan Platin Plus Pack
Dual Gold
+ Calaris
+ Peak

1,5
1,25
0,02

 

Schwäche Borstenhirse:

+ Motivell**forte 0,5 l/ha oder
+ Kelvin Ultra** 0,8 l/ha oder
+ Kanos OD** 0,8 l/ha
+ Primero** 0,8l/ha

Spectrum Gold Duo-Pack
Spectrum Gold
+ Maran

Successor Top 2,0
Successor T
+ Callisto


2,0
0,8


3,0
0,75

Hirsestandorte, Mischverunkrautung und Gräser (Flughafer, Ackerfuchsschwanz). Bodenwirkung gegen Gräser

2.-4. Blatt des Maises

 

 

Bei Gräsermitteln
unbedingt die Sortenverträglichkeit
beachten

MaisTer power
+ Aspect

 

Gardo Gold
+ Elumis P**

1,5
+ 1,5

 

2,5
1,25 + 0,02

 

 

 

Elumis P**
 auchgegen Ampfer und
Knöteriche

Principal S Pack
Principal**
+ Successor T
+ Trend

0,075
2,5
0,25

Schäche Nachtschatten:
+ B235 0,3-0,5 l/ha
oder + Calisto 0,5 l/ha

Arigo** + Trend
+ Successor T
0,3 + 0,3
2,5
Auch gegen Nachtschatten und Knöteriche
Spectrum Gold Triple-Pack
Spectrum Gold
+ Maran
+ Kelvin Ultra**


2,0
0,8
0,8

Auch gegen Storchschnabel
Gardo Gold
+ Task
+ FHS
2,5
+ 0,3
0,25
Auch gegen Ampfer, Winde, Disteln
Motivell Komplett
Motivell forte
+ Simba 100 SC
+ Successor T

0,6
1,0
2,5
Mischverunkrautung und Gräser (Quecke, Flughafer, Ackerfuchsschwanz). Keine Bodenwirkung gegen Hirsen.

2.-4. Blatt des Maises

 

 

Bei Gräsermitteln
unbedingt die Sortenverträglichkeit
beachten

MaisTer power

1,25-1,5 Bei  Quecke: 1,5 l/ha MaisTer power

Elumis P**
+ Calaris

1,25 + 0,02
1,25
Bei Quecke:
+ 0,12 l/ha Motivell forte**

Zeagran Ultimate
+ Cato* + Trend

1,5
0,03 + 0,2
Bei Quecke 50 g/ha Cato/Escep
im Splitting
Nagano Smart Combo
Nagano
+ Kanos OD
1,5-2,0
1,0
0,8
Bei Quecke: 1,0 l/ha Kanos OD**
Mischverunkrautung

Zeagran Ultimate
+Kideka
oder  +Laudis
oder + Callisto

1,0
1,0

1,5
0,75

Vorteile bei Nachtschatten
Calaris 1,25 (1,5) Vorteile bei Nachtschatten
Zeagran Ultimate

1,5-2,0



Vorteile bei Nachtschatten

 ** Enthält Nicosulfuron: Im folgenden Kalenderjahr keine Anwendung von Präparaten mit dem Wirkstoff Nicosulfuron. Sortenverträglichkeit bei allen Tankmischungen beachten!